Loading Events

Past Events

Events Search and Views Navigation

December 2021

Heinrich Schütz – Weihnachtshistorie

Sunday, 19.12.2021, 17:00
Trinitatiskirche Köln, Filzengraben 4-6
Köln, 50676 Deutschland

Heinrich Schütz Weihnachtshistorie (1. Aufführung der Berliner Fassung), Michael Praetorius Choralkonzerte;   Musica Fiata; Leitung: Roland Wilson; u.a. Heidi  Gröger, Violone;   Forum Musik / WDR -Radio- Mitschnitt

Find out more »

Weihnachtskonzert “Ein Kindlein ist uns heut’ geboren”

Wednesday, 22.12.2021, 18:00
Franckensche Stiftungen, Franckeplatz 1, Haus 37
Halle, 06110 Deutschland

"Ein Kindlein ist uns heut' geboren" Europäische Weihnachts-Festmusiken des 17. und 18.Jahrhunderts.   Berliner Barocktrompeten Ensemble: Johann Plietzsch, Trompete + Leitung; Christian Ahrens, Ludger Starke, Trompete; Cesar Queruz, Theorbe; Heidi Gröger, Viola da gamba; Martin Knizia, Orgel; Wolfgang Eger, Perkussion;

Find out more »

January 2022

Monteverdi – Die Heimkehr des Odysseus

Friday, 28.01.2022, 19:30
Nationaltheater Weimar, Theaterplatz 2
Weimar, 99423 Deutschland

Claudio Monteverdi - Die Heimkehr des Odysseus Oper in einem Prolog und drei Akten von Claudio Monteverdi (Il ritorno d’Ulisse in patria) Libretto von Giacomo Badoaro Penelope trauert – seit 20 Jahren wird ihr geliebter Odysseus vermisst, sein Schicksal ist ungewiss. Während ihre Dienerin Melanto versucht, ihr die schönen Seiten des Lebens wieder nahezubringen und zahlreiche Freier sie umwerben, kann sich Penelope nicht mit dem Gedanken anfreunden, dass ihr Ehemann tot sein soll. Nach wie vor wartet sie sehnlichst auf…

Find out more »

February 2022

BachBewegt!Tanz! – “Zweifelmut”

Saturday, 26.02.2022, 18:00
bach forum, Forum am Schloßpark
Ludwigsburg, Deutschland

Bachakademie Stuttgart BachBewegt!Tanz! - "Zweifelmut" Johann Sebastian Bach Motette BWV 229 »Komm, Jesu, komm, mein Leib ist müde« Kantate BWV 106 »Gottes Zeit ist die allerbeste Zeit« (»Actus tragicus«) Kantate BWV 66 »Erfreut euch, ihr Herzen« Schüler:innen aus der Region Stuttgart, Mirjam Striegel, Sopran, Wiebke Lehmkuhl, Alt, Benedikt Kristjánsson, Tenor, Matthias Winckhler, Bass, Gaechinger Cantorey, Hans-Christoph Rademann, Dirigent, Friederike Rademann, Idee und Choreographie; u.a. Heidi Gröger, Viola da gamba;   »Zweifelmut« ist ein barocker Begriff, der treffend beschreibt, wie wir Menschen im Leben oft mit zwei Empfindungen, zwei entgegengesetzten inneren Zuständen, klarkommen…

Find out more »

BachBewegt!Tanz! – “Zweifelmut”

Sunday, 27.02.2022, 18:00
bach forum, Forum am Schloßpark
Ludwigsburg, Deutschland

Bachakademie Stuttgart BachBewegt!Tanz! - "Zweifelmut" Johann Sebastian Bach Motette BWV 229 »Komm, Jesu, komm, mein Leib ist müde« Kantate BWV 106 »Gottes Zeit ist die allerbeste Zeit« (»Actus tragicus«) Kantate BWV 66 »Erfreut euch, ihr Herzen« Schüler:innen aus der Region Stuttgart, Mirjam Striegel, Sopran, Wiebke Lehmkuhl, Alt, Benedikt Kristjánsson, Tenor, Matthias Winckhler, Bass, Gaechinger Cantorey, Hans-Christoph Rademann, Dirigent, Friederike Rademann, Idee und Choreographie; u.a. Heidi Gröger, Viola da gamba;   »Zweifelmut« ist ein barocker Begriff, der treffend beschreibt, wie wir Menschen im Leben oft mit zwei Empfindungen, zwei entgegengesetzten inneren Zuständen, klarkommen…

Find out more »

April 2022

J.S.Bach – Matthäus Passion

Sunday, 3.04.2022, 16:00
Ev. Hl.Kreuz Kirche, Augsburg, Ottmarsgässchen 6
Augsburg, 86152 Deutschland

J.S. Bach - Matthäus Passion (BWV 244) Domsingknaben Augsburg; Barockorchester La Banda; Stefan Steinemann, Leitung; u.a. Heidi Gröger, Viola da gamba

Find out more »

J.S.Bach – Johannes Passion

Sunday, 10.04.2022, 16:00
St.Michael München, Neuhauser Str.6 (Fußgängerzone)
München, 80331 Deutschland

J.S. Bach - Johannes Passion (BWV 245) Collegium Monacense St. Michael; Barockorchester La Banda;  Dr.Frank Höndgen, Leitung;  u.a. Heidi Gröger, Viola da gamba

Find out more »

J.S.Bach – Matthäus Passion

Thursday, 14.04.2022, 19:00
Hl.Geist Kirche Frankfurt am Main, Dominikanergasse 1
Frankfurt am Main, 60311 Deutschland

J.S.Bach - Matthäus Passion Bachchor Mainz; Bachorchester Mainz; Prof. Ralf Otto, Leitung; u.a. Heidi Gröger, Viola da gamba;  

Find out more »

J.S. Bach – Matthäus Passion

Friday, 15.04.2022, 18:30
Christuskirche Mainz, Kaiserstr.56
Mainz, 55116 Deutschland

J.S. Bach - Matthäus Passion Bachchor Mainz; Bachorchester Mainz; Prof. Ralf Otto, Leitung; u.a. Heidi Gröger, Viola da gamba;  

Find out more »

J.S. Bach – Matthäus Passion

Saturday, 16.04.2022, 18:00
Konzerttheater Coesfeld, Osterwickerstr.31
Coesfeld, 48653 Deutschland

J.S. Bach - Matthäus Passion Bachchor Mainz; Bachorchester Mainz, Prof. Ralf Otto, Leitung; u.a. Heidi Gröger, Viola da gamba;

Find out more »

May 2022

Musikfest Eichstätt. Alte Musik neu entdecken!

Friday, 6.05.2022, 0:00 - Sunday, 8.05.2022, 0:00
Eichstätt Eichstätt, Bayern 85072 Deutschland

6.-8. Mai 2022 - Musikfest Eichstätt „Alte Musik neu entdecken.“ – Dazu lädt das Musikfest Eichstätt an diesem Muttertagswochenende wieder ein. Genießen Sie in Eichstätts schönsten Räumen selten gespielte Musik von erstklassigen Interpreten der Alte Musik-Szene! Alle Informationen zu den Konzerten und zum Kartenvorverkauf unter: www.musikfest-eichstaett.de Künstlerische Leitung: Heidi Gröger; Schirmherr: Dr. Reinhard Brandl, MdB;  

Find out more »

“Dafne” von Heinrich Schütz

Sunday, 8.05.2022, 17:30
Altes Stadttheater, Eichstätt, Residenzplatz 17
Eichstätt, 85072 Deutschland

Musikfest Eichstätt. Alte Musik neu entdecken! Abschlusskonzert: "Dafne" von Heinrich Schütz - Die 'Wiedererweckung' der ersten deutschen Oper Musica Fiata; La Capella Ducale; Roland Wilons, Leitung und Zink; u.a. Heidi Gröger, Viola da gamba und Lirone; Seit 400 Jahren gilt sie als vermisst, verschollen irgendwo in den Wirren des Dreißigjährigen Krieges: Dafne - die erste deutschsprachige Oper überhaupt, komponiert von keinem Geringeren als Heinrich  Schütz. Welch ein Meisterwerk mag uns damit entgangen sein? Zum 350. Todesjahr des Komponisten präsentiert Roland…

Find out more »

phantasm – Das wohltemperierte Consort

Sunday, 22.05.2022, 17:00
Ev. Kirche Altglienicke-Berlin, Köpenicker Str.35
Berlin-Altglienicke, 12524 Deutschland

Das wohltemeprierte Consort Gambenconsort phantasm: Laurence Dreyfus, Diskantgambe und Leitung; Emilia Benjamnin, Diskantgambe; Jonathan Manson, Altgambe; Heidi Gröger, Bassgambe und Violone; Markkku-Luolajan-Mikkola, Bassgambe;    

Find out more »

“Dafne” von Heinrich Schütz

Wednesday, 25.05.2022, 19:30
Ventana, Elisabeth-von-Mumm-Platz 4
Köln, 50937 Deutschland

"Dafne" von Heinrich Schütz - in einer Rekonstruktion von Roland Wilson Musica Fiata; La Capella Ducale; Roland Wilons, Leitung und Zink; u.a. Heidi Gröger, Viola da gamba und Lirone; Seit 400 Jahren gilt sie als vermisst, verschollen irgendwo in den Wirren des Dreißigjährigen Krieges: Dafne - die erste deutschsprachige Oper überhaupt, komponiert von keinem Geringeren als Heinrich  Schütz. Welch ein Meisterwerk mag uns damit entgangen sein? Zum 350. Todesjahr des Komponisten präsentiert Roland Wilson 2022 eine Rekonstruktion, die moderne musikwissenschaftliche…

Find out more »

June 2022

Vortragsabend Viola da gamba / Violone / hist.Kontrabass

Tuesday, 14.06.2022, 18:30
Hochschule für Musik und Darstellende Kunst Frankfurt am Main, Eschersheimer Landstr. 29
Frankfurt am Main, 60322 Deutschland

Vortragsabend der Klassen Viola da gamba (Heidi Gröger) und Violone & historischer Kontrabass (Prof. Dane Roberts) der Hochschule für Musik und Darstellende Kunst Frankfurt am Main; Großer Saal. Eintritt frei.

Find out more »

Vortragsabend Viola da gamba / Violone / hist.Kontrabass

Wednesday, 15.06.2022, 18:00
Hochschule für Musik und Darstellende Kunst Frankfurt am Main, Eschersheimer Landstr. 29
Frankfurt am Main, 60322 Deutschland

Vortragsabend der Klassen Viola da gamba (Heidi Gröger) und Violone & historischer Kontrabass  (Prof.  Dane Roberts) der Hochschule für Musik und Darstellende Kunst Frankfurt am Main, Opernschule; Eintritt frei.

Find out more »

La Luce del Suono – Klanglichter

Saturday, 18.06.2022, 22:00
St.Matthäus Kirche am Kulturforum, Matthäikirchplatz
Berlin-Tiergarten, Deutschland

La Luce del Suono - Klanglichter Messa Concertata a6 – Giovanni Paolo Colonna (1637 – 1695) | Credidi, propter quod locutus sum (Ps.115) – Giovanni Legrenzi (1626 – 1690) | Stabat Mater a6 – Agostino Steffani (1654 – 1728) Ensemble Polyharmonique: Magdalene Harer, Joowon Chung – Sopran; Alexander Schneider – Alt & primus inter pares; Johannes Gaubitz, Sören Richter – Tenor; Matthias Lutze – Bass; L'arte d'echo: Catherine Aglibut, Elfa Rún Kristinsdóttir – Violine; Maximilian Ehrhardt – Harfe; Magnus Andersson…

Find out more »

Schütz – Psalmen Davids

Sunday, 26.06.2022, 17:00
Ev.Johanniskirche am Feuersee, Gutenbergstr.11
Stuttgart, 70176 Deutschland

Bachfest Stuttgart "Mir wird nichts mangeln" Schütz - Psalmen Davids Dresdner Kammerchor; Hans-Christoph Rademann, Leitung; u.a. Heidi Gröger, Viola da gamba

Find out more »

July 2022

Monteverdis Musik zum Sieg über die Pest

Saturday, 2.07.2022, 18:00
St.Nikolai Berlin-Spandau, Reformationsplatz 1
Berlin-Spandau, 13597 Deutschland

Monteverdis Musik zum Sieg über die Pest, Venedig 1631 Musica Fiata; La Capella Ducale; Roland Wilson, Leitung;

Find out more »

Tweets aus Versailles

Saturday, 9.07.2022, 11:00
Kornspeicher Neumühle Neuruppin, Deutschland

Tweets aus Versailles Literatur und Musik – mit Brieftexten von Liselotte von der Pfalz, Prinzessin am Hofe des Sonnenkönigs; Lesung / Gesang / Tanz; lautten compagney BERLIN; u.a. Heidi Gröger, Viola da gamba; Wolfgang Katschner, Leitung

Find out more »

Das wohltemperierte Consort

Monday, 11.07.2022, 20:00
Petit Palau, Palau de la musica 4-6
Barcelona, 08003 Spanien

J.S. Bach - Das wohltemperierte Consort   Gambenconsort phantasm Laurence Dreyfus, Diskantgambe und Leitung; Emilia Benjamin, Diskantgambe; Jonathan Manson, Altgambe; Heidi Gröger, Tenorgambe; Markku Luolajan-Mikkola, Bassgambe;

Find out more »

Das wohltemperierte Consort

Tuesday, 12.07.2022, 20:00
Lockenhaus Pfarrkirche, Hauptplatz 6
Lockenhaus, Österreich

J.S. Bach - Das wohltemperierte Consort   Gambenconsort phantasm Laurence Dreyfus, Diskantgambe und Leitung; Emilia Benjamin, Diskantgambe; Jonathan Manson, Altgambe; Heidi Gröger, Tenorgambe; Markku Luolajan-Mikkola, Bassgambe;

Find out more »

Extraordinary Englishmen

Wednesday, 13.07.2022, 11:15
Lockenhaus Pfarrkirche, Hauptplatz 6
Lockenhaus, Österreich

Lockenhaus Kammermusikfest  - Extraordinary Englishmen Gambenconsort Phantasm Laurence Dreyfus, Diskant Gambe und Leitung; Emilia Benjamin, Diskant Gambe; Jonathan Manson, Tenor Gambe; Heidi Gröger, Bass Gambe; Markku Luolajan-Mikkola, Bass Gambe;

Find out more »

Saitenspiel in Versailles

Wednesday, 20.07.2022, 19:00
Kloster Seeon, St.Walburg, Klosterweg 1
Kloster Seeon, 83370 Deutschland

Saitenspiel in Versailles - Zärtliche Genüsse für Viola da gamba und Theorbe Heidi Gröger, Viola da gamba & Christoph Sommer, Theorbe; Sie zählten zu den angesehensten Instrumenten der hohen Gesellschaft und waren aus den königlichen Gemächern des 17. und 18. Jahrhunderts nicht wegzudenken. Zwar herrschte in Frankreich keine Einigkeit darüber, ob nun der Gambe oder der Theorbe die Krone der Instrumente gebührte. Doch was kann man sich Schöneres vorstellen, als das harmonische Zusammenspiel der beiden – mit einigen der exquisitesten…

Find out more »

August 2022

Saitenspiel in Versailles

Saturday, 13.08.2022, 19:30
Kloster Medingen, Klosterweg 1
Bad Bevensen, 29549 Deutschland

Saitenspiel in Versailles - Zärtliche Genüsse für Viola da gamba und Theorbe Heidi Gröger, Viola da gamba & Thor-Harald Johnsen, Theorbe; Sie zählten zu den angesehensten Instrumenten der hohen Gesellschaft und waren aus den königlichen Gemächern des 17. und 18. Jahrhunderts nicht wegzudenken. Zwar herrschte in Frankreich keine Einigkeit darüber, ob nun der Gambe oder der Theorbe die Krone der Instrumente gebührte. Doch was kann man sich Schöneres vorstellen, als das harmonische Zusammenspiel der beiden – mit einigen der exquisitesten…

Find out more »

Das wohltemperierte Consort

Wednesday, 17.08.2022, 18:00
Tikkurilan kirkko Vantaa, Finnland

BRQ Vantaa Festival J.S. Bach - Das wohltemperierte Consort   Gambenconsort phantasm Laurence Dreyfus, Diskantgambe und Leitung; Emilia Benjamin, Diskantgambe; Jonathan Manson, Altgambe; Heidi Gröger, Tenorgambe; Markku Luolajan-Mikkola, Bassgambe;

Find out more »

September 2022

rbb Kinderkonzert

Sunday, 4.09.2022, 10:30
rbb, Masurenallee 8-14
Berlin-Charlottenburg, 14057 Deutschland

rbb Kinderkonzert   Heidi Gröger: Vorstellung der Viola da gamba

Find out more »

Buxtehude and friends

Tuesday, 6.09.2022, 19:00
St. Aegidien, Bremen, Aegidienkirchhof 1-3
Lübeck, 23552 Deutschland

Buxtehude and friends Abendkonzert in St. Aegidien „Einen Meister belauscht“ Werke von Weckmann, Erben, Kirchhoff,  Schmelzer und Buxtehude   Jakob Bloch Jespersen – Bass; Concerto Copenhagen; u.a. Heidi Gröger, Viola da gamba /  Violone; Lars Ulrik Mortensen, Leitung;  

Find out more »

Schütz – Psalmen Davids

Sunday, 18.09.2022, 20:00
St.Georgen, Obere Schloßstr.9
Schwarzenberg, 08340 Deutschland

Abschlusskonzert Musikfest Erzgebirge 2022: Schütz - Psalmen Davids Dresdner Kammerchor; Hans-Christoph Rademann, Leitung; u.a. Heidi Gröger, Viola da gamba

Find out more »

Tweets aus Versailles

Thursday, 22.09.2022, 20:00
Grevenmacher Kirche Grevenmacher, Luxemburg

Tweets aus Versailles: Literatur und Musik - mit Brieftexten von Liselotte von der Pfalz:   Franziska Troegner Lesung; Alice Lackner Mezzosopran; Wolfgang Katschner musikalische Leitung & Theorbe; lautten compagney BERLIN: Matthias Kiesling, Flöte; Heidi Gröger, Pardessus und Bassgambe; Andreas Nachtsheim, Theorbe & Gitarre; Gerd Amelung, Cembalo; Liselotte von der Pfalz (1652-1722), Prinzessin am Hofe des Sonnenkönigs, hat Briefe geschrieben, wie heute getwittert wird: unablässig und teilweise mehrere an den gleichen Adressaten am Tag. Ein bisschen so wie eine ältere Dame,…

Find out more »

Johann Sebastiani – Matthäuspassion

Friday, 30.09.2022, 19:30
Ernst-Moritz-Arndt-Kirche, Onkel-Tom-Str.80
Berlin, 14196

Johann Sebastiani - Matthäuspassion Ensemble Wunderkammer

Find out more »

October 2022

Tweets aus Versailles

Sunday, 2.10.2022, 18:00
Freylinghausen-Saal, Franckeplatz 1
Halle, 06110 Deutschland

Tweets aus Versailles: Literatur und Musik - mit Brieftexten von Liselotte von der Pfalz:   Franziska Troegner Lesung; Alice Lackner Mezzosopran; Wolfgang Katschner musikalische Leitung & Theorbe; lautten compagney BERLIN: Matthias Kiesling, Flöte; Heidi Gröger, Pardessus und Bassgambe; Andreas Nachtsheim, Theorbe & Gitarre; Gerd Amelung, Cembalo; Liselotte von der Pfalz (1652-1722), Prinzessin am Hofe des Sonnenkönigs, hat Briefe geschrieben, wie heute getwittert wird: unablässig und teilweise mehrere an den gleichen Adressaten am Tag. Ein bisschen so wie eine ältere Dame,…

Find out more »

Schütz – Psalmen Davids

Friday, 14.10.2022, 19:30
Dresden Hochschule für Musik, Wettiner Platz 13
Dresden, 01067 Deutschland

Schütz - Psalmen Davids Dresdner Kammerchor; Hans-Christoph Rademann, Leitung; u.a. Heidi Gröger, Viola da gamba

Find out more »

Schütz – Psalmen Davids

Saturday, 15.10.2022, 19:30
Weißenfels Marienkirche, Marienkirchgasse 3
Weißenfels, 06667 Deutschland

Heinrich Schütz Musikfest: Schütz - Psalmen Davids Dresdner Kammerchor; Hans-Christoph Rademann, Leitung; u.a. Heidi Gröger, Viola da gamba

Find out more »

November 2022

Tweets aus Versailles

Wednesday, 16.11.2022, 20:00
Festhalle Pirmasens, Volksgartenstr.12
Pirmasens, 66953 Deutschland

Tweets aus Versailles: Literatur und Musik - mit Brieftexten von Liselotte von der Pfalz:   Franziska Troegner Lesung; Alice Lackner Mezzosopran; Wolfgang Katschner musikalische Leitung & Theorbe; lautten compagney BERLIN: Matthias Kiesling, Flöte; Heidi Gröger, Pardessus und Bassgambe; Andreas Nachtsheim, Theorbe & Gitarre; Gerd Amelung, Cembalo; Liselotte von der Pfalz (1652-1722), Prinzessin am Hofe des Sonnenkönigs, hat Briefe geschrieben, wie heute getwittert wird: unablässig und teilweise mehrere an den gleichen Adressaten am Tag. Ein bisschen so wie eine ältere Dame,…

Find out more »

Matinee

Saturday, 19.11.2022, 11:00
Torgau Friedhofskapelle Torgau, Deutschland

Matinee zum Gedenken der Toten; Werke von August Kühnel, Johann Sebastian Bach und Marin Marais für Viola da gamba und Cembalo; Heidi Gröger, Viola da gamba; Hildegard Forck-Saretz, Cembalo;

Find out more »

Heinrich Schütz – Singet dem Herrn ein neues Lied

Saturday, 26.11.2022, 17:00
Kunstmuseum Kloster Unser lieben Frauen, Regierungsstr.4-6
Magdeburg, 39104 Deutschland

Heinrich Schütz - Singet dem Herrn ein neues Lied Eine Vesper mit Heinrich Schütz zum 1. Advent Festliche Psalmvertonungen in einer Auswahl aus den Symphoniae Sacrae II SWV 341–367 und das Magnificat SWV 468 (Uppsala Magnificat) im Rahmen von: Heinrich Schütz Musikfest | SCHÜTZ22 - "weil ich lebe" Advent ist eine Zeit der Erinnerung und Erwartung, der Bereitung und nicht zuletzt der Buße. All das findet sich sinnreich in Musik gesetzt auch bei Schütz. In diesem Konzert in der Art…

Find out more »

December 2022

Tweets aus Versailles

Saturday, 3.12.2022, 19:00
St.Maximin, Maximinstr.18
Trier, 54292 Deutschland

Tweets aus Versailles: Literatur und Musik - mit Brieftexten von Liselotte von der Pfalz:   Franziska Troegner Lesung; Alice Lackner Mezzosopran; Wolfgang Katschner musikalische Leitung & Theorbe; lautten compagney BERLIN: Matthias Kiesling, Flöte; Heidi Gröger, Pardessus und Bassgambe; Miyoko Ito, Gambe; Gerd Amelung, Cembalo; Liselotte von der Pfalz (1652-1722), Prinzessin am Hofe des Sonnenkönigs, hat Briefe geschrieben, wie heute getwittert wird: unablässig und teilweise mehrere an den gleichen Adressaten am Tag. Ein bisschen so wie eine ältere Dame, die ständig…

Find out more »

Vortragsabend Viola da gamba, Violone und hist.Kontrabass

Monday, 5.12.2022, 18:00
Hochschule für Musik und Darstellende Kunst Frankfurt am Main, Eschersheimer Landstr. 29
Frankfurt am Main, 60322 Deutschland

Vortragsabend der Klasen Viola da gamb, Violone und hist.Kontrabass von Heidi Gröger und Dane Roberts;   Kleiner Saal der Hochschule für Musik und Darstellende Kunst Frankfurt am Main; Eintritt frei!

Find out more »

Schütz – Weihnachtshistorie (Berliner Fassung)

Friday, 16.12.2022, 19:00
Kirche Beatae Mariae Virginis Wolfenbüttel, Michael Praetorius Platz 9
Wolfenbüttel, Deutschland

Weihnachtsmusik von Schütz und Praetorius;   Heinrich Schütz Weihnachtshistorie (Berliner Fassung)   Musica Fiata & Ka Capelle Ducale; Leitung: Roland Wilson; u.a. Heidi  Gröger, Violone;

Find out more »

January 2023

Antrittskonzert Prof. Jan van Hoecke (Blockflöte)

Thursday, 12.01.2023, 19:30
Kleiner Saal der HfMDK Frankfurt/Main, Eschersheimer Landstraße 29
Frankfurt am Main, 60322 Deutschland

Antrittskonzert von Prof. Jan van Hoecke (Blockflöte) Dozenten der HIP-Abteilung der Hochschule für Musik und Darstellende Kunst Frankfurt am Main u.a. Heidi Gröger, Diskantgambe

Find out more »

Bach um vier

Sunday, 15.01.2023, 16:00
Brühl Schloss, Schloßstr.2
Brühl, 50321 Deutschland

Bach - Actus tragicus; Capella Augstina; u.a. Heidi Gröger, Viola da gamba; Andreas Spering, Leitung;   Schon in jungen Jahren wusste Bach um die trostspendende, weil vom tiefen Glauben geprägte Kraft der Musik. So schrieb er 1707 mit der Kantate ›Actus tragicus‹ BWV 106 eine der bewegendsten Trauermusiken der Musikgeschichte. Der große Bach-Forscher Alfred Dürr nannte sie ein ›Geniewerk, wie es auch großen Meistern nur selten gelingt‹. Mit diesem Frühwerk aus Bachs Mühlhausener Zeit rundet Dirigent Andreas Spering eine weitere…

Find out more »

Vortragsabend Viola da gamba, Violone und hist. Kontrabass

Tuesday, 17.01.2023, 18:00
Kleiner Saal der HfMDK Frankfurt/Main, Eschersheimer Landstraße 29
Frankfurt am Main, 60322 Deutschland

Vortragsabend der Klasen Viola da gamba, Violone und hist.Kontrabass von Heidi Gröger und Dane Roberts; Kleiner Saal der Hochschule für Musik und Darstellende Kunst Frankfurt am Main; Eintritt frei!

Find out more »

Violinconsort

Sunday, 22.01.2023, 17:00
Kirche am Lietzensee, Herbartstr.4-6
Berlin-Charlottenburg, 14057 Deutschland

A social harmony - Musik für Violinenconsort aus England im 17. Jahrhundert Veronika Skuplik (Diskant-Violine); Prisca Stalmarski (Alt-Violine, Tenor-Violine); Heidi Gröger (Tenor-Violine, Bass-Violine); Thomas Pitt (Bass-Violine);   Das Violinenconsort erweckt das England des 17. Jh. zum Leben und erkundet musikalisch den Alltag im häuslichen Esszimmer, Schlafzimmer oder auch draußen auf der Straße, im Tanzsaal und Pub.  

Find out more »

Zeiten der Trauer, der Klage, des Schmerzes

Tuesday, 24.01.2023, 20:00
Philharmonie Berlin, Herbert-von-Karajan-Str.1
Berlin, 10785 Deutschland

Concerto Melante: Zeiten der Trauer, der Klage, des Schmerzes Trauer ist eines der intensivsten menschlichen Gefühle. Ihre ergreifende Vertonung erlebte im Barock eine Blütezeit. Sogenannte »Lamenti« (Klagegesänge) bildeten eine eigene Gattung, die sich durch eine kontemplative Stimmung und expressive Harmonik auszeichnete. Das Ensemble Concerto Melante, in dem Mitglieder der Berliner Philharmoniker auf historischen Instrumenten musizieren, widmet sich dem Genre in diesem Konzert. Unterstützt von namhaften Vokalsolistinnen und –solisten, interpretiert es Klagegesänge und Trauermusiken von Telemann und Komponisten der Bach-Familie. Concerto…

Find out more »

J.S. Bach – Johannes Passion

Sunday, 29.01.2023, 20:00
Elbphilharmonie, Platz der Deutschen Einheit 4
Hamburg, 20457 Deutschland

J.S. Bach - Johannespassion Miriam Feuersinger, Sopran, Marie Henriette Reinhold, Alt, Patrick Grahl, Tenor (Arien), Benedikt Kristjánsson, Tenor (Evangelist), Matthias Winckhler, Bass (Christus), Tobias Berndt, Bass (Arien und Pilatus), Gaechinger Cantorey, Hans-Christoph Rademann, Dirigent; u.a. Heidi Gröger, Viola da gamba;

Find out more »

February 2023

phantasm – Evensong in Cambridge

Saturday, 4.02.2023, 17:00
Cambridge, King's College Chapel Großbritannien (Vereinigtes Königreich)

phantasm Gambenconsort Evensong mit dem Choir of King’s College Cambridge; Musik von Tallis, Bull und Gibbons; Laurence Dreyfus, Diskantgambe und Leitung; Emilia Benjamin, Diskantgambe; Jonathan Manson, Tenorgambe; Heidi Gröger, Bassgambe; Markku Luolajan-Mikkola, Bassgambe; Daniel Hyde, Orgel;

Find out more »

phantasm – From Despair to Bliss

Sunday, 5.02.2023, 17:30
Cambridge, King's College Chapel Großbritannien (Vereinigtes Königreich)

phantasm Gambenconsort Musik von Michael East und William Lawes; Laurence Dreyfus, Diskantgambe und Leitung; Emilia Benjamin, Diskantgambe; Jonathan Manson, Tenorgambe; Heidi Gröger, Bassgambe; Markku Luolajan-Mikkola, Bassgambe; Daniel Hyde, Orgel;

Find out more »

SPAM – Spandau macht Alte Musik. Ein Festival für Berlin.

Friday, 10.02.2023, 19:00 - Sunday, 26.02.2023, 18:00
Zitadelle Spandau, Am Juliusturm 64
Berlin-Spandau, 13599 Deutschland

SPAM - Spandau macht Alte Musik. Ein Festival für Berlin. 10. - 26. Februar 2023   Konzerte in der Zitadelle, der Kirche St.Nikolai und dem Gotischen Saal Berlin-Spandaus; mit internationalen und nationale Ensembles der Alten Musik;   Bernhard Schrammek & Heidi Gröger: künstlerische Leitung; Britta Richter: Gesamtleitung, stellvertretende Leiterin Fachbereich Kultur des Kulturhauses Spandau;   mehr Infos und Kartenvorverkauf auf   www.spam.berlin

Find out more »

Heinrich Schütz – Dafne

Monday, 20.02.2023, 19:00
Italienische Höfe, Zitadelle Berlin-Spandau, Am Juliusturm 64
Berlin-Spandau, 13599 Deutschland

SPAM. Spandau macht Alte  Musik. Eiin Festival für Berlin. "Dafne" von Heinrich Schütz - in einer Rekonstruktion von Roland Wilson Musica Fiata; La Capella Ducale; Roland Wilons, Leitung und Zink; u.a. Heidi Gröger, Viola da gamba und Lirone; Seit 400 Jahren gilt sie als vermisst, verschollen irgendwo in den Wirren des Dreißigjährigen Krieges: Dafne - die erste deutschsprachige Oper überhaupt, komponiert von keinem Geringeren als Heinrich  Schütz. Welch ein Meisterwerk mag uns damit entgangen sein? Zum 350. Todesjahr des Komponisten…

Find out more »

phantasm – Von Verzweiflung und Liebe

Saturday, 25.02.2023, 19:00
Italienische Höfe, Zitadelle Berlin-Spandau, Am Juliusturm 64
Berlin-Spandau, 13599 Deutschland

SPAM - Spandau macht Alte Musik. Ein Festival für Berlin; Von Verzweiflung und Liebe; Werke von Michael East und William Byrd; Gambenconsort phantasm & Nicholas Mulroy, Bariton; Laurence Dreyfus, Diskantgambe und Leitung; Emilia Benjamin, Diskantgambe; Jonathan Manson, Altgambe; Heidi Gröger, Tenorgambe; Markku Luolajan-Mikkola, Bassgambe;

Find out more »

March 2023

J.S. Bach – Johannes Passion

Saturday, 4.03.2023, 17:00
Carmen Würth Forum Künzelsau, Am Forumsplatz 1
Künzelsau, 74653 Deutschland

J.S. Bach - Johannes - Passion; Yeree Suh, Sopran, Marie Henriette Reinhold, Alt, Benedikt Kristjánsson, Tenor (Evangelist und Arien), Peter Harvey, Bass (Pilatus und Arien), Matthias Winckhler, Bass (Christus), Gaechinger Cantorey, Hans-Christoph Rademann, Dirigent: u.a. Heidi Gröger, Viola da gamba;

Find out more »

phantasm – The Art of Being Human

Thursday, 23.03.2023, 19:30
Pierre Boulez Saal Berlin, Französische Str. 33 D
Berlin, 10117 Deutschland

phantasm - The Art of Being Human - Konzert & Tanz Musik von William Byrd, Orlando Gibbons, William Lawes, Henry Purcell und anderen; Der Pierre Boulez Saal wird zum Experimentalraum für die Kunst des Menschseins: In The Art of Being Human verbinden sich Musik des 16. und 17. Jahrhunderts, Tanz und bildende Kunst zu einer interdisziplinären Performance. Laurence Dreyfus und sein Ensemble Phantasm, die Choreographin Sommer Ulrickson und der bildende Künstler Alexander Polzin loten in dieser eigens für den Pierre…

Find out more »

phantasm – The Art of Being Human

Friday, 24.03.2023, 19:30
Pierre Boulez Saal Berlin, Französische Str. 33 D
Berlin, 10117 Deutschland

phantasm - The Art of Being Human - Konzert & Tanz; Musik von William Byrd, Orlando Gibbons, William Lawes, Henry Purcell und anderen; Der Pierre Boulez Saal wird zum Experimentalraum für die Kunst des Menschseins: In The Art of Being Human verbinden sich Musik des 16. und 17. Jahrhunderts, Tanz und bildende Kunst zu einer interdisziplinären Performance. Laurence Dreyfus und sein Ensemble Phantasm, die Choreographin Sommer Ulrickson und der bildende Künstler Alexander Polzin loten in dieser eigens für den Pierre…

Find out more »

phantasm – the Art of Being Human

Saturday, 25.03.2023, 19:00
Pierre Boulez Saal Berlin, Französische Str. 33 D
Berlin, 10117 Deutschland

phantasm - The Art of Being Human - Konzert & Tanz; Musik von William Byrd, Orlando Gibbons, William Lawes, Henry Purcell und anderen; Der Pierre Boulez Saal wird zum Experimentalraum für die Kunst des Menschseins: In The Art of Being Human verbinden sich Musik des 16. und 17. Jahrhunderts, Tanz und bildende Kunst zu einer interdisziplinären Performance. Laurence Dreyfus und sein Ensemble Phantasm, die Choreographin Sommer Ulrickson und der bildende Künstler Alexander Polzin loten in dieser eigens für den Pierre…

Find out more »

April 2023

phantasm – Gambenconsort

Monday, 3.04.2023, 17:00
Aula der Alten Universität Heidelberg, Grabengasse 1
Heidelberg, 69117 Deutschland

Gambenconsort phantasm - Englische Phantasmen; Laurence Dreyfus, Diskantgambe und Leitung; Martin Jantzen, Altgambe; Heidi Gröger,  Bassgambe; Das internationale Ensemble Phantasm unter der Leitung von Laurence Dreyfus prägt als eines der erfolgreichsten Gambenconsorts die heutige Alte-Musik-Szene. An diesem Festivalabend füllen sie in Dreierformation die Aula der Alten Universität Heidelberg mit dem betörenden und bis heute faszinierenden Klang ihrer Instrumente und verschreiben sich für dieses Konzert der englischen Polyphonie, gefolgt von einer handverlesenen Auswahl an Werken aus dem Œuvre Johann Sebastian Bachs.…

Find out more »

Zeiten der Trauer, der Klage, des Schmerzes

Friday, 7.04.2023, 19:30
Tauberphilharmonie, August-Laukhuff-Str.19
Weikersheim, Deutschland

Concerto Melante: Zeiten der Trauer, der Klage, des Schmerzes Trauer ist eines der intensivsten menschlichen Gefühle. Ihre ergreifende Vertonung erlebte im Barock eine Blütezeit. Sogenannte »Lamenti« (Klagegesänge) bildeten eine eigene Gattung, die sich durch eine kontemplative Stimmung und expressive Harmonik auszeichnete. Das Ensemble Concerto Melante, in dem Mitglieder der Berliner Philharmoniker auf historischen Instrumenten musizieren, widmet sich dem Genre in diesem Konzert. Unterstützt von namhaften Vokalsolistinnen und –solisten, interpretiert es Klagegesänge und Trauermusiken von Telemann und Komponisten der Bach-Familie. Concerto…

Find out more »

phantasm – Evensong

Sunday, 9.04.2023, 16:30
Cambridge, King's College Chapel Großbritannien (Vereinigtes Königreich)

phantasm Gambenconsort Evensong mit dem Choir of King’s College Cambridge; Musik von William Byrd (ca. 1543-1623) Laurence Dreyfus, Diskantgambe und Leitung; Emilia Benjamin, Diskantgambe; Jonathan Manson, Tenorgambe; Heidi Gröger, Bassgambe; Markku Luolajan-Mikkola, Bassgambe; Daniel Hyde, Orgel;

Find out more »

phantasm – William Byrd

Monday, 10.04.2023, 16:00
Cambridge, King's College Chapel Großbritannien (Vereinigtes Königreich)

phantasm Gambenconsort Musik von William Byrd (ca. 1543-1623) Laurence Dreyfus, Diskantgambe und Leitung; Emilia Benjamin, Diskantgambe; Jonathan Manson, Tenorgambe; Heidi Gröger, Bassgambe; Markku Luolajan-Mikkola, Bassgambe;

Find out more »

May 2023

Tweets aus Versailles

Sunday, 7.05.2023, 19:30
Jagdsaal Schwetzingen, Schloss Schwetzingen
Schwetzingen, 68723

Tweets aus Versailles: Literatur und Musik - mit Brieftexten von Liselotte von der Pfalz:   Franziska Troegner Lesung; Coline Dutilleul Mezzosopran; Wolfgang Katschner musikalische Leitung & Theorbe; lautten compagney BERLIN: Matthias Kiesling, Flöte; Heidi Gröger, Pardessus und Bassgambe; Juliane Laake, Viola da gamba; Michael Dücker, Theorbe; Gerd Amelung, Cembalo; Liselotte von der Pfalz (1652-1722), Prinzessin am Hofe des Sonnenkönigs, hat Briefe geschrieben, wie heute getwittert wird: unablässig und teilweise mehrere an den gleichen Adressaten am Tag. Ein bisschen so wie…

Find out more »

Musikfest Eichstätt. Alte Musik neu entdecken!

Friday, 12.05.2023, 0:00 - Sunday, 14.05.2023, 23:30
Musikfest Eichstätt Eichstätt, 85072 Deutschland

12.-14. Mai 2023 - Musikfest Eichstätt „Alte Musik neu entdecken.“ – Dazu lädt das Musikfest Eichstätt an diesem Muttertagswochenende wieder ein. Genießen Sie in Eichstätts schönsten Räumen selten gespielte Musik von erstklassigen Interpreten der Alte Musik-Szene! Alle Informationen zu den Konzerten und zum Kartenvorverkauf unter: www.musikfest-eichstaett.de Künstlerische Leitung: Heidi Gröger;

Find out more »

phantasm – Das wohltemperierte Consort

Saturday, 13.05.2023, 19:00
Musikfest Eichstätt Eichstätt, 85072 Deutschland

Musikfest Eichstätt - J.S. Bach - Das wohltemperierte Consort   Gambenconsort phantasm Laurence Dreyfus, Diskantgambe und Leitung; Emilia Benjamin, Diskantgambe; Jonathan Manson, Altgambe; Heidi Gröger, Tenorgambe; Markku Luolajan-Mikkola, Bassgambe;

Find out more »

Vortragsabend Viola da gamba, Violone und hist.Kontrabass

Monday, 29.05.2023, 18:00
Kleiner Saal der HfMDK Frankfurt/Main, Eschersheimer Landstraße 29
Frankfurt am Main, 60322 Deutschland

Vortragsabend der Studierenden der Klassen Viola da gamba (Heidi Gröger) und Violone / historischer Kontrabass (Dane Roberts)   Eintritt frei!

Find out more »

Antrittskonzert Prof. Daniela Lieb (Traversflöte)

Tuesday, 30.05.2023, 19:30
Kleiner Saal der HfMDK Frankfurt/Main, Eschersheimer Landstraße 29
Frankfurt am Main, 60322 Deutschland

Antrittskonzert von Prof. Daniela Lieb (Traversflöte) mit Dozenten der HIP-Abteilung der Hochschule für Musik und Darstellende Kunst Frankfurt am Main; u.a. Petra Müllejans, Violine; Heidi Gröger, Viola da gamba; Eva-Maria Pollerus, Cembalo, Jan van Hoecke, Blockflöte;

Find out more »

June 2023

Dieterich Buxtehude – Triosonaten

Sunday, 4.06.2023, 17:00
Ev. Kirche Altglienicke-Berlin, Köpenicker Str.35
Berlin-Altglienicke, 12524 Deutschland

Triosonaten von Dieterich Buxtehude, op. 1 und op2. Henriette Scheytt, Violine; Heidi Gröger, Viola da gamba; Martin Knizia, Cembalo;

Find out more »

phantasm – The Art of being Human

Sunday, 18.06.2023, 13:30
Aldeburgh, Britten Studio, Snape Maltings, Snape, Suffolk
Aldeburgh, IP17 1SP Großbritannien (Vereinigtes Königreich)

phantasm - The Art of Being Human - Konzert & Tanz; Musik von William Byrd, Orlando Gibbons, William Lawes, Henry Purcell und anderen; Der Pierre Boulez Saal wird zum Experimentalraum für die Kunst des Menschseins: In The Art of Being Human verbinden sich Musik des 16. und 17. Jahrhunderts, Tanz und bildende Kunst zu einer interdisziplinären Performance. Laurence Dreyfus und sein Ensemble Phantasm, die Choreographin Sommer Ulrickson und der bildende Künstler Alexander Polzin loten in dieser eigens für den Pierre…

Find out more »

phantasm – The Art of being Human

Sunday, 18.06.2023, 20:00
Aldeburgh, Britten Studio, Snape Maltings, Snape, Suffolk
Aldeburgh, IP17 1SP Großbritannien (Vereinigtes Königreich)

phantasm - The Art of Being Human - Konzert & Tanz; Musik von William Byrd, Orlando Gibbons, William Lawes, Henry Purcell und anderen; Der Pierre Boulez Saal wird zum Experimentalraum für die Kunst des Menschseins: In The Art of Being Human verbinden sich Musik des 16. und 17. Jahrhunderts, Tanz und bildende Kunst zu einer interdisziplinären Performance. Laurence Dreyfus und sein Ensemble Phantasm, die Choreographin Sommer Ulrickson und der bildende Künstler Alexander Polzin loten in dieser eigens für den Pierre…

Find out more »

J.S.Bach – Johannes Passion

Sunday, 25.06.2023, 8:00 - 19:00
Wieskirche, Wies 12
Steingaden, 86989 Deutschland

J.S.Bach - Johannes Passion Orchester und Solisten, Orchester - La Banda; u.a. Heidi Gröger, Viola da gamba

Find out more »

July 2023

Abschlusskonzert Musikfest Stuttgart

Sunday, 2.07.2023, 18:00
Beethoven Saal, Liederhalle Stuttgart, Berliner Platz 1 - 3
Stuttgart, 70174 Deutschland

Abschlusskonzert Musikfest Stuttgart - Sichten auf Bach Thomanerchor Leipzig Gaechinger Cantorey; Andreas Reize, Dirigent; u.a. J.S.Bach "Die Himmel  erzählen die Ehre Gottes", BWV 76 Heidi Gröger, Viola da gamba solo  

Find out more »

J.S. Bach – Leipziger Kantatenschatz

Thursday, 20.07.2023, 20:00
Ludwigsburg Schloss, Schlosskirche
Ludwigsburg, Deutschland

Johann Sebastian Bach »Herr, gehe nicht ins Gericht mit deinem Knecht« BWV 105 »Schauet doch und sehet, ob irgend ein Schmerz sei« BWV 46 »Die Himmel erzählen die Ehre Gottes« BWV 76 Mirjam Feuersinger Sopran Anna-Lucia Richter Alt Benedikt Kristjánsson Tenor Matthias Winckhler Bass Gaechinger Cantorey Hans-Christoph Rademann Dirigent u.a. Heidi Gröger, Viola da gamba solo (J.S.Bach - Die Himmel erzählen die Ehre Gottes, BWV 76) Die Leipziger erfuhren es aus der Zeitung: Vier Wagen »mit Haus-Rath beladen von Cöthen« passierten am 22. Mai 1723…

Find out more »

September 2023

Schütz & Förster – Oratorien

Sunday, 3.09.2023, 20:00
Danzig Polen

Musica Fiata; La Capella Ducale Leitung: Roland Wilson; u.a. Heidi Gröger, Violone

Find out more »

October 2023

phantasm – Byrd compared

Wednesday, 11.10.2023, 19:30
Wigmore Hall London, 36 Wigmore Street
London, W1U 2BP Großbritannien (Vereinigtes Königreich)

Byrd compared Werke von William Byrd (c.1540-1623) zum 400.Geburtstag und von Johann Sebastian Bach   Gambenconsort phantasm: Laurence Dreyfus, Diskantgambe & Leitung; Emilia Benjamin, Diskantgambe; Jonathan Manson, Altgambe; Heidi Gröger,  Altgambe / Bassgambe; Markku Luolajan-Mikkola, Bassgambe;

Find out more »

Heinrich Schütz – Dafne

Saturday, 14.10.2023, 20:00
Dresden Residenzschloss, Kleiner Schlosshof, Taschenberg 2
Dresden, 01067 Deutschland

"Dafne" von Heinrich Schütz - in einer Rekonstruktion von Roland Wilson samt Verleihung des "Internationalen Heinrich-Schütz-Preises 2023" an Musica Fiata und La Capella Ducale unter Leitung von Roland Wilson;   Musica Fiata; La Capella Ducale; Roland Wilons, Leitung und Zink; u.a. Heidi Gröger, Viola da gamba und Lirone; Seit 400 Jahren gilt sie als vermisst, verschollen irgendwo in den Wirren des Dreißigjährigen Krieges: Dafne - die erste deutschsprachige Oper überhaupt, komponiert von keinem Geringeren als Heinrich  Schütz. Welch ein Meisterwerk…

Find out more »

November 2023

Marc-Antoine Charpentier – Médée (Premiere)

Sunday, 19.11.2023, 19:00
Staatsoper unter den Linden Berlin, Unter den Linden 7
Berlin, 10117 Deutschland

Marc-Antoine Charpentier - Médée Tragédie mise en musique (Paris, 1693); Freiburger Barock Orchester; Staatsopernchor Berlin und Solisten; Sir Simon Rattle, Dirigent; u.a. Heidi Gröger, Viola da gamba continuo Schon unter den Zeitgenossen gab es Stimmen höchsten Lobes: Unzweifelhaft sei Marc-Antoine Charpentiers »Médée« dasjenige Werk nach dem Tode Lullys – dem Begründer der französischen Oper zur Zeit des Sonnenkönigs –, in dem ein besonderes Können zutage tritt. Viel könne man angesichts dieser »Médée« über die Kunst der Komposition lernen, über das…

Find out more »

Marc-Antoine Charpentier – Médée

Tuesday, 21.11.2023, 19:00 - 20:00
hamburg

Marc-Antoine Charpentier - Médée Tragédie mise en musique (Paris, 1693); Freiburger Barock Orchester; Staatsopernchor Berlin und Solisten; Sir Simon Rattle, Dirigent; u.a. Heidi Gröger, Viola da gamba continuo Schon unter den Zeitgenossen gab es Stimmen höchsten Lobes: Unzweifelhaft sei Marc-Antoine Charpentiers »Médée« dasjenige Werk nach dem Tode Lullys – dem Begründer der französischen Oper zur Zeit des Sonnenkönigs –, in dem ein besonderes Können zutage tritt. Viel könne man angesichts dieser »Médée« über die Kunst der Komposition lernen, über das…

Find out more »

Marc-Antoine Charpentier – Médée

Thursday, 23.11.2023, 19:00
Staatsoper unter den Linden Berlin, Unter den Linden 7
Berlin, 10117 Deutschland

Marc-Antoine Charpentier - Médée Tragédie mise en musique (Paris, 1693); Freiburger Barock Orchester; Staatsopernchor Berlin und Solisten; Sir Simon Rattle, Dirigent; u.a. Heidi Gröger, Viola da gamba continuo Schon unter den Zeitgenossen gab es Stimmen höchsten Lobes: Unzweifelhaft sei Marc-Antoine Charpentiers »Médée« dasjenige Werk nach dem Tode Lullys – dem Begründer der französischen Oper zur Zeit des Sonnenkönigs –, in dem ein besonderes Können zutage tritt. Viel könne man angesichts dieser »Médée« über die Kunst der Komposition lernen, über das…

Find out more »

Musikalische Freitagsandacht

Friday, 24.11.2023, 18:00
St.Annen-Kirche-Dahlem, Königin-Luise-Str.55 14195 Deutschland

Musikalische Freitagsandacht Heidi Gröger, Pardessus Hildegard Saretz, Virginal   Werke von Michael Delalande u.a.

Find out more »

Marc-Antoine Charpentier – Médée

Saturday, 25.11.2023, 19:00
Staatsoper unter den Linden Berlin, Unter den Linden 7
Berlin, 10117 Deutschland

Marc-Antoine Charpentier - Médée Tragédie mise en musique (Paris, 1693); Freiburger Barock Orchester; Staatsopernchor Berlin und Solisten; Sir Simon Rattle, Dirigent; u.a. Heidi Gröger, Viola da gamba continuo Schon unter den Zeitgenossen gab es Stimmen höchsten Lobes: Unzweifelhaft sei Marc-Antoine Charpentiers »Médée« dasjenige Werk nach dem Tode Lullys – dem Begründer der französischen Oper zur Zeit des Sonnenkönigs –, in dem ein besonderes Können zutage tritt. Viel könne man angesichts dieser »Médée« über die Kunst der Komposition lernen, über das…

Find out more »

Marc-Antoine Charpentier – Médée

Monday, 27.11.2023, 20:00
gran teatre del liceu, La Rambla
Barcelona, Spanien

Marc-Antoine Charpentier - Médée Tragédie mise en musique (Paris, 1693); Freiburger Barock Orchester; Staatsopernchor Berlin und Solisten; Sir Simon Rattle, Dirigent; u.a. Heidi Gröger, Viola da gamba continuo Schon unter den Zeitgenossen gab es Stimmen höchsten Lobes: Unzweifelhaft sei Marc-Antoine Charpentiers »Médée« dasjenige Werk nach dem Tode Lullys – dem Begründer der französischen Oper zur Zeit des Sonnenkönigs –, in dem ein besonderes Können zutage tritt. Viel könne man angesichts dieser »Médée« über die Kunst der Komposition lernen, über das…

Find out more »

Marc-Antoine Charpentier – Médée

Thursday, 30.11.2023, 19:00
Staatsoper unter den Linden Berlin, Unter den Linden 7
Berlin, 10117 Deutschland

Marc-Antoine Charpentier - Médée Tragédie mise en musique (Paris, 1693); Freiburger Barock Orchester; Staatsopernchor Berlin und Solisten; Sir Simon Rattle, Dirigent; u.a. Heidi Gröger, Viola da gamba continuo Schon unter den Zeitgenossen gab es Stimmen höchsten Lobes: Unzweifelhaft sei Marc-Antoine Charpentiers »Médée« dasjenige Werk nach dem Tode Lullys – dem Begründer der französischen Oper zur Zeit des Sonnenkönigs –, in dem ein besonderes Können zutage tritt. Viel könne man angesichts dieser »Médée« über die Kunst der Komposition lernen, über das…

Find out more »

December 2023

Marc-Antoine Charpentier – Médée

Saturday, 2.12.2023, 19:00
Staatsoper unter den Linden Berlin, Unter den Linden 7
Berlin, 10117 Deutschland

Marc-Antoine Charpentier - Médée Tragédie mise en musique (Paris, 1693); Freiburger Barock Orchester; Staatsopernchor Berlin und Solisten; Sir Simon Rattle, Dirigent; u.a. Heidi Gröger, Viola da gamba continuo Schon unter den Zeitgenossen gab es Stimmen höchsten Lobes: Unzweifelhaft sei Marc-Antoine Charpentiers »Médée« dasjenige Werk nach dem Tode Lullys – dem Begründer der französischen Oper zur Zeit des Sonnenkönigs –, in dem ein besonderes Können zutage tritt. Viel könne man angesichts dieser »Médée« über die Kunst der Komposition lernen, über das…

Find out more »

Engelsstimmen durch die Zeitalter – Musik für 2 Diskantgamben

Sunday, 3.12.2023, 17:00
Kammermusiksaal Friedenau, Isoldestr. 9
Berlin-Friedenau, 12159 Deutschland

Engelsstimmen durch die Zeitalter - Musik für 2 Diskantgamben Laurence Dreyfus & Heidi Gröger, Diskantgambe Konzert zum 1. Advent Werke u.a. von Matthew Locke, Orlando Gibbons, John Ward, Louis Heudelinne und Tobias Hume  

Find out more »

phantasm – Die Kunst des Gambenspiels

Thursday, 7.12.2023, 20:00
Konzerthaus Dortmund, Brückstr.21
Dortmund, 44135 Deutschland

phantasm - Die Kunst des Gambenspiels Laurence Dreyfus, Diskantgambe und Leitung; Martin Jantzen, Altgambe; Heidi Gröger,  Bassgambe; Das internationale Ensemble Phantasm unter der Leitung von Laurence Dreyfus prägt als eines der erfolgreichsten Gambenconsorts die heutige Alte-Musik-Szene. An diesem Abend füllen sie das Konzerthaus Dortmund mit dem betörenden und bis heute faszinierenden Klang ihrer Instrumente und verschreiben sich für dieses Konzert der englischen Polyphonie, gefolgt von einer handverlesenen Auswahl an Werken aus dem Œuvre Johann Sebastian Bachs.  

Find out more »

West-östlicher Divan

Wednesday, 13.12.2023, 20:00
Rudolf-Oetker-Halle Bielefeld, Lampingstr.16
Bielefeld, 33615 Deutschland

West-Östlicher Divan; Ensemble Anima Shirvani: Mahir Kartal: Duduk, Kaval; Heidi Gröger: Viola da Gamba; Pedro Alcacer Doria: Laute, Theorbe; Sebastian Flaig: Perkussion; Tural Ismayilov: Renaissanceposaune & Leitung; In Zusammenarbeit mit WDR 3;   Der West-östliche Divan, eine von der Poesie des persischen Dichters Hafis inspirierte und größte Gedichtsammlung von Johann Wolfgang von Goethe, zählt zu den intimsten und zentralsten Auseinandersetzungen der westlichen Literaturgeschichte mit dem Orient. Die Musiker*innen des Ensembles Anima Shirvani erschaffen daraus ein gleichnamiges Projekt, in dem sie…

Find out more »

February 2024

consort-Tag am Lietzensee

17.02.2024, 10:00 - 14:00
Kirche am Lietzensee, Herbartstr.4-6
Berlin-Charlottenburg, 14057 Deutschland

Der Zauber englischer Consort-Musik Klangerzeugung und Bogentechnik Kurs für interessierte Gambenspieler; Heidi Gröger, Gambe und Leitung Gambenconsort "titans rising - Konzerte und Kurs am Lietzensee Berlin-Charlottenburg": Der Verein für Alte Musik Berlin e.V. veranstaltet einen consort Tag für ausgewählten Gambenliebhaber unter der Leitung von Heidi Gröger. Infos und Anmeldung bei Sarah Fuhs unter: https://titansrising.de/  

Find out more »

March 2024

phantasm – John Dowland

9.03.2024, 12:00
Fundacion Juan March, Calle de Castello 77
Madrid, 28006 Spanien

Gambenconsort Phantasm:  John Dowland (1563-1626) - Lachrimae or Seaven Tears Laurence Dreyfus, Diskantgambe & Leitung; Emilia Benjamin, Diskantgambe; Heidi Gröger, Altgambe; Martin Jantzen, Altgambe; Markku Luolajan-Mikkola, Bassgambe; Elizabeth Kenny, Laute;   live-Übertragung video durch Canal March

Find out more »

April 2024

Viola da gamba – Fest

12.04.2024, 15:00 - 14.04.2024, 13:00
Kloster Eggenfelden, Franziskanerplatz 1
Eggenfelden, 84307 Deutschland

Viola da gamba - Treffen Kurzkonzerte, Vorträge und grenzenloses consort Spielen! Für Mitglieder der Gambengesellschaft; Anmeldung unter: info@viola-da-gamba.org ausgerichtet von der Viola da gamba Gesellschaft der Länder Schweiz, Österreich und Deutschland

Find out more »

West-östlicher Divan

19.04.2024, 19:00
Schloss Borbeck, Essen, Schloßstr. 101
Essen, 45355 Deutschland

West-Östlicher Divan; Ensemble Anima Shirvani: Mahir Kartal: Duduk, Kaval; Heidi Gröger: Viola da Gamba; Pedro Alcacer Doria: Laute, Theorbe; Peter Kuhnsch: Perkussion; Tural Ismayilov: Renaissanceposaune & Leitung; Der West-östliche Divan, eine von der Poesie des persischen Dichters Hafis inspirierte und größte Gedichtsammlung von Johann Wolfgang von Goethe, zählt zu den intimsten und zentralsten Auseinandersetzungen der westlichen Literaturgeschichte mit dem Orient. Die Musiker*innen des Ensembles Anima Shirvani erschaffen daraus ein gleichnamiges Projekt, in dem sie Goethes Diwan aus ihrem persönlichen, reichen…

Find out more »

May 2024

10 Jahre Musikfest Eichstätt

8.05.2024, 0:00 - 13.05.2024, 0:00
Musikfest Eichstätt Eichstätt, 85072 Deutschland

Musikfest Eichstätt. Alte Musik neu entdecken! 10 Jahre Festival in der Barockstadt Eichstätt; Künstl. Leitung: Heidi Gröger; Veranstalter: Alte Musik Eichstätt e.V.; 2014 gegründet, feiert das Musikfest Eichstätt 2024 sein 10-jähriges Jubiläum! Erfolg und Begeisterung prägen das Festival von Anfang an. Ein guter Grund, um das Jubiläumswochenende über Christi Himmelfahrt und Muttertag hinaus auszudehnen und Größen wie Voces8 oder Lina Tur Bonet nach Eichstätt einzuladen. Feiern Sie mit uns in der Tradition der »Fête Champêtre« eine Landpartie in Burgsalach, erleben…

Find out more »

West-östlicher Divan

10.05.2024, 20:00
Johanniskirche am Domplatz, Domplatz 18
Eichstätt, 85072 Deutschland

Musikfest Eichstätt. Alte Musik neu entdecken!   West-Östlicher Divan; Ensemble Anima Shirvani: Mahir Kartal: Duduk, Kaval; Heidi Gröger: Viola da Gamba; Pedro Alcacer Doria: Laute, Theorbe; Peter Kuhnsch: Perkussion; Tural Ismayilov: Renaissanceposaune & Leitung; 18:45h Konzerteinführung mit den Künstlern des Ensembles Anima Shirvani und BR-Moderator Thorsten Preuß in der Johanniskirche am Domplatz Der West-östliche Divan, eine von der Poesie des persischen Dichters Hafis inspirierte und größte Gedichtsammlung von Johann Wolfgang von Goethe, zählt zu den intimsten und zentralsten Auseinandersetzungen der…

Find out more »
+ Export Events