Loading Events

« All Events

FINDET STATT — Saitenspiel in Versailles

18.10.2020, 11:11

Saitenspiel in Versailles

Heidi Gröger, Viola da gamba (Nicolas Bertrand, Paris 1704);

Christoph Sommer, Theorbe;

Eine Zeitreise zum Sonnenkönig nach Paris.

Werke von Marais, Sainte-Colombe und Forqueray gespielt auf der französischen Gambe von Nicolas Bertrand gebaut 1704 in Paris.

Das Konzert findet sowohl am Sa, 17.Okt 2020 um 17:00h als auch am So, 18.Oktober 2020 um 11:11h im Kulturzentrum Olching statt. Bitte beachten Sie das geringe Platzangebot und eine evtl. notwendige Voranmeldung beim Veranstalter.

Die Pracht, die im 17. Jahrhundert, zur Zeit Ludwigs XIV. am
französischen Hof herrschte, ist auch in der Kammermusik jener Epoche
nachzuspüren. Es ist einem Monsieur de Sainte-Colombe, zu verdanken,
dass die Gambe, ein barockes Streichinstrument, zu jener Zeit ihre
Blütezeit gefunden hat.
Mit Marin Marais und Antoine Forqueray stehen zwei weitere bedeutende
Gambisten auf dem Programm, die am Hof des Sonnenkönigs für Furore
gesorgt haben. Ihre Musik entfaltet auch in der minimalistischen
Besetzung Gambe (Heidi Gröger) und Theorbe (Christoph Sommer) ihre
Schönheit. Gespielt wird auf einer originalen siebensaitigen
französischen Bassgambe von Nicolas Bertrand, Paris 1704.

Details

Date:
18.10.2020
Time:
11:11
Website:
https://www.11-11-musik.de/

Venue

KOM
Kulturwerkstatt, Hauptstr. 68
Olching-München, 82140 Deutschland