Biografie

Heidi Gröger studierte nach ihrem Schulmusikstudium in München Barockcello bei Jaap ter Linden und Viola da gamba bei Philippe Pierlot am Königlichen Konservatorium in Den Haag. Dort legte sie ihren Master im Jahr 2007 mit Auszeichnung ab. Stipendien wie z.B. der Huygens Stiftung und Erste Preise bei internationalen Alte-Musik-Wettbewerben in York(UK), Wassenaer (NL) und Neuburg/Do. folgten.
>>Biografie (deu) PDF (Text)
>>Curriculum Vitae (deu) PDF

Die künstlerische Arbeit

Ihr musikalischer Werdegang wurde bereits im Studium geprägt durch das Spiel in Ensembles wie dem Freiburger Barockorchester, Concerto Vocale, den Berliner Barock Solisten oder Harmonie Universelle. Mit ihrem eigenen Ensemble, dem Ensemble Fleury, nahm sie bei sony classics die „pièces de clavecin“ von J.-Ph. Rameau erstmalig auf einer goldenen 8-saitigen Viola da gamba auf. Für den Bayerischen Rundfunk spielte sie das Werk „Diletto Musicale“ für Viola da gamba solo von G. Thim (*1922) ein.

Agenda

In Zusammenarbeit mit Johannes Weiss leitet Heidi Gröger das Musikfest Eichstätt – Alte Musik neu entdecken und organisiert zahlreiche Konzerte und Sommerkurse quer durch Deutschland. Seit 2011 unterrichtet sie Viola da gamba an der Musikhochschule in Frankfurt/ Main.

Musikfest Eichstätt

Das Musikfest Eichstätt – unter der künstlerischen Leitung von Heidi Gröger und Johannes Weiss – verpflichtet international renommierte Künstler für Konzerte in den Räumen der Barockstadt Eichstätt.

Der Schwerpunkt der Programmauswahl liegt vor allem in der Präsentation von Kammermusik und Solo-Künstlern. Daneben ist aber immer auch größer besetzte Barockorchester- und Kirchenmusik zu hören. Die Idee, in der Stadt Eichstätt ein Alte-Musik-Festival zu gründen, wurde von Heidi Gröger und Johannes Weiss entwickelt, inspiriert durch den barocken Ortskern, das Nebeneinander der zahllosen schmucken Räume und das Bewusstsein, dass Alte Musik in Bayern eine eher untergeordnete Rolle spielt und daher zielgerichtet gefördert werden soll.

Kontakt

mobil: 
E-Mail:
Internet:
Internet-Fax:
Skype: hgambi